In der Stadt Zürich und in meinem Wohnquartier Zürich West engagiere ich mich für die Verbesserung der Lebensqualität und für den Einbezug der Bevölkerung bei der Gestaltung von Aussenräumen und der Planung von Grossprojekten wie z.B. beim Stadion auf dem Hardturmareal. Dass es gelungen ist, ein vernünftig dimensioniertes Stadionprojekt ohne Mantelnutzung in Kombination mit einer städtischen Wohnsiedlung zu erreichen, ist ein schöner Erfolg. Ich freue mich, als Vertreterin des Quartiers in der Jury für das neue Stadion-Projekt mitarbeiten zu können.

Bilder:

Rundgang mit der IGH: Rast auf dem Turbinenplatz
Unterschriften sammeln im Quartier
Der Untergang «des 5-Ecks» (des Stadion Zürich)
Dank meiner Motion konnte der Ampèresteg gebaut werden
Auf «meiner» Limmat-Brücke

Mehr darüber: