Als Architektin und Baurichterin setze ich mich für eine hohe Qualität unserer gebauten Umwelt ein. Eine massvolle Verdichtung ist nötig, dazu braucht es genügend Frei- und Erholungsräume und Rücksichtnahme auf wertvolle Bausubstanz. Ich engagiere mich für den Erhalt und die Erneuerung von erschwinglichem Wohnraum und für verkehrsberuhigte durchgrünte Stadtquartiere. Als Kantonsrätin und Mitglied der Kommission Planung und Bau bringe ich mein Wissen und meine Erfahrungen ein, um die Voraussetzungen für eine nachhaltige Entwicklung unseres Kantons zu schaffen. Als Baurichterin bin ich dafür besorgt, dass beim Bauen die  Gesetze respektiert und die Bauvorschriften angewendet werden.

Bilder:

Das neuste Minergie-P-Haus von archipel
Aktion für ein verkehrsberuhigtes Quartier
Lebendiger Innenhof der Genossenschaft KraftWerk1
Erholungsraum an der Limmat
Die Villa Patumbah kann als wertvolles Baudenkmal erhalten werden

Mehr darüber: